Auf dem Weg zum und im Nationalpark Hainich

Es ist erst zwei Wochen her, dass ich diese Bilder gemacht habe, und doch sieht man deutlich, schaue man jetzt nach draußen, wie weit die Natur sich entwickelt hat in nur zwei Wochen. Selbst im Naturpark Hainich auf dem Baumkronenpfad waren die Wipfel der Bäume noch relativ unbegrünt. Das war übrigens ein tolles Erlebnis, ich …

Auf dem Weg zum und im Nationalpark Hainich weiterlesen

Werbeanzeigen

Am Kompost

  Leise fällt der einsetzende Nieselregen auf den Komposthaufen, das noch trockene Laub knistert. Während die Vögel unbeirrt nach Nistmaterial suchen, positioniert sich Kater Simba mit leicht humpelnden Bewegungen - seine Arthrose setzt ihm zu - zwischen Komposthaufen und Hecke und verharrt. „Irre ich mich“ ertönt da die dunkle Stimme von Herr Maus aus der …

Am Kompost weiterlesen

Katzenleid und Bilderflut

Unser Kater ist gebissen worden von einer fremden Katze, hatte einen dicken Abszess und seit Freitag ist bei uns Krankenstation. Und ich könnte mich direkt daneben legen... Um euch gestochen scharfe Bilder der Wunde (nicht schön anzusehen) mit meiner neuen Kamera (juchhu!) zu ersparen, nur ein paar Übungsbilder. Denn Übung tut Not bei diesen Kleincomputern. …

Katzenleid und Bilderflut weiterlesen

Nähe

Du fragst nicht. Du kommst zu mir, wann immer du willst. Deine Wärme, dein Atem an meiner Haut, lassen mich verharren. Ich lausche: Ja, da ist es zu hören, wie wohl du dich fühlst. Dein Schnurren streichelt meine Seele.        

Du bist wie du sprichst oder wie mein Kater mich daran hindert, ein positiver Mensch zu werden

Habe heute einen Artikel zum Thema „Du bist wie du sprichst“ gelesen. Und für gut und richtig befunden. (Den vollständigen Beitrag findet ihr hier: http://www.caqtus.de/wie-deine-worte-dein-leben-gestalten/) Also statt morgens beim Blick in den Spiegel zu denken „Ich seh ja furchtbar verknittert aus!“ lieber „Juchu, jetzt kann ich endlich mal die schöne Antifaltencreme probieren, die mein Schwiegervater …

Du bist wie du sprichst oder wie mein Kater mich daran hindert, ein positiver Mensch zu werden weiterlesen

Katzenklo mit Krokus oder: Schöne Aussichten!

  Seitdem wir in unser entzückendes klitzekleines Häuschen einzogen und die Katzen dieses per Klappe einfach so verlassen können, wann immer sie wollen, haben wir im Haus kein Katzenklo mehr. Korrektur: Wir haben noch eins, aber es steht wartend im Keller, und kein Verbeiner benutzt es, außer, um mal ein bisschen im Streu zu scharren …

Katzenklo mit Krokus oder: Schöne Aussichten! weiterlesen