Gegen das Grau

Manchmal möchte ich unbedingt Fotos machen. Auch, wenn es windig ist, zu dunkel oder einfach sehr nass. Dann stimmt oft der Schärfepunkt nicht so richtig, aber ich kann mich trennen von den Bildern, weil sie dennoch etwas ausdrücken, was mir gefällt. Zartheit, Verwundbarkeit, Flüchtigkeit.