Begegnungen

Es sind wahrlich nicht viele Menschen, die ich dieses Jahr gesehen habe. Doch die Treffen, die stattgefunden haben, waren um so schöner, weil wirklich gewollt. Nicht gewollt, um dies oder das zu erreichen oder zu besprechen, sondern einfach nur, um sich zu sehen, den anderen zu erleben. Jedes einzelne Treffen hat mich aus meinem gleichförmigen Strom des Erlebens herausgehoben, Impulse gesetzt und meine Seele gestreichelt.

Es ist wohl doch so, dass ich kein Einsiedler bin, auch wenn ich mich gerne zurückziehe. Menschen werden mir schnell anstrengend. 

Aber vielleicht sind es nicht die Anderen, die mich anstrengen, sondern das, was sie in ihrer Vielfältigkeit in mir auslösen?

Du bist so anders als ich, denke ich zuweilen verwundert, und justiere mich innerlich, suche meine eigene Position und die des oder der Anderen in einem undefinierten Raum. Als sei mein eigenes Leben zu wenig, als zögen mir zu viele Unterschiede zu anderen Leben den Boden unter den Füßen weg, zögen mich mit in ein Universum der Andersartigkeit. Als trudelten wir durchs Weltall, ohne Bezugspunkt, nur durch unseren Abstand zueinander definiert. 

Manchmal gelingt es mir, mit den Füßen ganz fest in meinem Leben zu stehen, wenn ich Anderen begegne. Dazu benötigt es das bereits verinnerlichte Wissen um Gemeinsamkeiten, um Überschneidungen in unseren Leben. Um Wohlwollen im Umgang miteinander. Ja, ich glaube, dieses Wohlwollen im Umgang miteinander, das ist etwas sehr Essentielles für mich. Es bedeutet, dass ich bleiben kann, wo ich gerade bin, auch wenn mein Gegenüber meint, ich sei woanders besser aufgehoben. 

Es bedeutet, dass mein Gegenüber mir einen Blick erlaubt auf etwas, was auch sein könnte, ohne den Ist-Zustand in Frage zu stellen. 

Das ermöglicht Begegnung.

Und ich bin froh und dankbar, dass auch in diesem Jahr Begegnungen möglich waren. 

4 Gedanken zu “Begegnungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s