Nah dran – im eigenen Garten

Ein letztes Aufbäumen, so scheint es mir, während die Sonne vom Himmel lacht, und doch blitzt der Herbst schon durch.

P1110652

P1110657

Blüten vergehen und Früchte reifen.

P1110692

P1110676

Die Natur streut ihre Samen aus und verlässt sich auf ein Morgen.

P1110691

P1110693

Süßer Apfelgeruch liegt in der Luft, und die Bewohner des Kompost freuen sich über so viel Feuchtigkeit und Nahrung.

P1110695

P1110706

Es raschelt, es knackt und springt, wenn ich durch den Garten laufe. Es geht weiter, sagen sie mir, schau, wir tun alles dafür. Und so hat Reifen auch immer mit Hoffen zu tun.

P1110708

 

 

2 Gedanken zu “Nah dran – im eigenen Garten

Schreibe eine Antwort zu hummelweb Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s