Herr Klenke rutscht

Im Sommer reift das Obst, im Winter reifen die Gedanken, dachte er, während er mit klammen Fingern die Eingangstür öffnete. War er nicht Derjenige, der immer gepredigt hatte: „Halte dein Auto in Schuss, mache regelmäßige Inspektionen, hast du Frostschutz in der Waschanlage?“ Und nun erwischte es ausrechnet ihn, den ständigen Mahner: Ohne Winterreifen war er …

Herr Klenke rutscht weiterlesen

Der Kea

Ich kenne ihn noch aus Neuseeland, als Schreck aller Wohnmobilbesitzer, der Gummidichtungen abknabbert, Antennen abknickt und auch sonst allerlei Schabernack am unbewachten Auto treibt. Zumindest zwei Exemplare gibt es auch hier in der Gruga, und sie scheinen schon Frühlingsgefühle zu haben, zumindest sammeln sie eifrig Baumaterial. Leider waren sie so hektisch, dass ich sie dabei …

Der Kea weiterlesen

Neuigkeiten im Hummelhaus

Manchmal stolpern wir einfach so rein in unser Glück. So auch diesmal. (Ob es wirklich ein Glück wird, werdet ihr noch herausfinden müssen, merkt der Zweifler in mir an. Jajaaa...) Die Pippi in mir aber schreit: Tadaaaaa, begrüßt mit mir unser neues Familienmitglied: Villa Klitzeklein hat einen fahrbaren Ableger bekommen. Es war ein völlig ungeplanter …

Neuigkeiten im Hummelhaus weiterlesen