Einkaufszentrum

Gestern morgen im Einkaufszentrum. Nicht zum Einkaufen, nein, zum „Schauen üben“.

Mich hat überrascht, wie viele Dinge ich dort noch nie wahrgenommen habe. Vor allem die Farbigkeit hat mich total geflasht. Ich war sicherlich nicht zum letzten Mal dort, um Fotos zu machen.

 

p1020352

p1020261

p1020262

p1020349p1020351

p1020403

p1020250p1020366

p1020345

p1020389

 

p1020332Eine Selfie-Box

 

p1020396Noch ohne Menschen sieht es aus wie eine Puppenstube.

p1020326

p1020400

 

p1020397

Weitere Bilder werden folgen…

 

7 Gedanken zu “Einkaufszentrum

      1. Ja, da hast du recht. Ich war mal in Nordvietnam, da spielt sich das gesamte Leben auf der Straße und vor den Häusern ab. Als ich wieder zu Hause war, bin ich abends spazieren gewesen und hab niemanden gesehen, alle waren „weggesperrt“ in ihren Wohnungen. Das war eine ähnlich surreale Erfahrung und fällt mir gerade wieder ein…

        Gefällt 1 Person

      2. Eine ähnliche Erfahrung bezogen auf Farben habe ich gemacht, nachdem ich eine Zeitlang in China gelebt habe. Wieder zurück hier in Europa, kam mir alles sehr grau in grau vor. Was manchmal aber auch sehr wohltuend war…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s