Weihnachtsglück

Schön waren sie, diese Weihnachtstage. Geplant war nur der 24. ab 17.00 Uhr. Aber davor und danach gab es viele schöne, überraschende Begegnungen, die mich angefüllt haben mit Freude und Zufriedenheit.

Letztes Jahr war das offensichtlich anders.  Ich bin froh, dass sich Vieles geklärt hat, durchsichtig und sichtbar wurde. Nur wenn wir etwas sehen, können wir es ändern. Und manchmal müssen wir gar nicht viel dazu tun, es reicht schon, es zu sehen, es anzuerkennen, benennen zu können, und die Veränderung beginnt.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s