Ohne dich

Die Welt verliert nicht
plötzlich
ihre Farben
ohne dich,
wird nicht schwarzweiß.

Mein Glück
liegt nur
in mir,
das spüre ich
ganz deutlich
dieser Tage.

Und doch erscheint
die Welt
ein wenig grauer
ohne dich,
weil ich mein Glück
nicht teilen kann
mit dir.

Die Zeit,
so heißt es,
heilt alle Wunden.
Und doch fügt sie
so scheint mir
manche
selber zu.

2 Gedanken zu “Ohne dich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s