Ich liebe sie

Ich liebe sie, diese Tage, die ich für mich habe. Die sich plötzlich vor mir auftun, unverplant, unverbraucht. Heute war so ein Tag. Schon der Wecker hat mitgespielt, indem er einfach nicht geweckt hat, mein natürliches Wachwerden dem Lieblingsmann und mir aber trotzdem noch Zeit für einen Kaffee lies, bis ich ihn zum Bahnhof brachte. …

Ich liebe sie weiterlesen

Werbeanzeigen

1-2-3 – doch vorbei! Bürogeschichte mit happy end

  Als sie aufstand, hinterließ sie schon eine Spur von kleinen Tropfen. Der Autositz war feucht, als sie in der anderen Stadt ankam. Im Büro bildete sich eine Pfütze um ihren Schreibtisch. Erst nur ganz flach, mit ungefähr einem Meter Durchmesser. Doch langsam begann das Wasser zu steigen. Gegen Mittag stand es ihr bis zum …

1-2-3 – doch vorbei! Bürogeschichte mit happy end weiterlesen

Ein Kessel Buntes

Heute morgen im Supermarkt wieder die Beutel vergessen, und auch die Käsedose. Also keinen Käse gekauft. Stattdessen eine Melone (Weintrauben waren in Plastik), einen Blumenkohl, Frühlingszwiebeln, Radieschen. Außerdem Sahne und Quark. Die gab es ohne Plastik. Kein Schmand, kein Käse, kein Kaffee. Meine Samstagseinkäufe werden immer überschaubarer, seit ich versuche, weniger Plastik zu kaufen. Jaha, …

Ein Kessel Buntes weiterlesen