Geschenke am Morgen

Während ich mir noch im Bad die verfusselten Haare auseinanderdrissel, höre ich, während der rote Kater um meine Füße rumrollt, den kleinen Kater die Treppe hochkommen. Er gibt diese Art von Maunzen von sich, das nichts Gutes ahnen lässt. Ein Blick ins Treppenhaus zeigt den Mann vornübergebeugt am Geländer, mit Blick nach unten und schreckensgeweiteten Augen. Ein großer schwarzer Klumpen liegt da im Halbdunkel auf einer der unteren Treppenstufen. Ein Vogel!

Schnell ziehe ich mich an und hole Papier, um die Beute zu entsorgen. Der Lieblingsmann ist da kein Freund vor, schon gar nicht vor dem ersten Kaffee, da haben wir eine strikte Arbeitsteilung! Er bringt meist den Müll raus, ich entsorge Beute. Ok, ich habe den besseren Part, ich weiß. Dieses Mal aber, als ich zugreife, um den toten Vogel hochzuheben, flattert der plötzlich los und piepst dabei erbärmlich! Oh Schreck! Natürlich habe ich auch sofort zwei Kater am Hacken, die das äußerst spannend finden. Mit Hilfe unserer Tennisballdose, die eigentlich zum Mäusefangen dient, kann ich den Vogel zumindest in eine Ecke drängen und packen. Ach herrje, was macht er ein Theater. Es ist ein voll gefiedertes Amselkind, nicht mehr klein, aber noch ein wenig grün hinter den Ohren gelb am Schnabel. Irgendwie schaffe ich es, ohne die Katzen zur Haustür zu kommen und den kleinen Kerl abzusetzen, der auch sofort weghüpft, immerhin. Als ich ein paar Minuten später nach im schaue, sitzt er allerdings noch immer dort, bis er hinter das Holzhaus flüchtet, so dass ich auch nicht mehr an ihn drankomme. Armer Kerl, ob er sich nochmal bekrabbelt? Bis zu Strauch und Baum ist es nicht weit und auch relativ katzenfrei, aber ich habe, ehrlich gesagt, wenig Hoffnung.

Was ist nur mit den Amseln los? Erst seit letztem Jahr spielen sich diese Jungtierdramen in unserem Garten ab. Jetzt, wo unsere Katzen alt werden, schleppen sie mehr Vögel an als je zuvor. Ich kann mir das nicht erklären.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s