Kleingeisterei

Morgens träumte ich vom kommenden Frühling, bis lärmende Puzzleteilchen auf der Suche nach der passenden Stelle im Bild mich verfolgten und weckten.

Nun, während der Kater mir auf der Brust liegend sanft die Krallen an meine Halsschlagader drückt, hoffe ich, ihn keinesfalls zu erschrecken und so ein Blutbad auf dem neuen Sofa anzurichten. Wie sollten wir das der Versicherung erklären?

Das verzehrte wilde Schwein lässt mich nicht zur Ruhe kommen und dreht aufgeregte Runden in meinem schmerzenden Magen.

Der Mann schleckt Schokoladeneis.

Sonntagnachmittag

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s