Einmal richtig angezogen sein…

Suchte heute ein Kleid für eine Hochzeit.

Hochzeit bei 31 °C ist ja schon eine Herausforderung.

Probierte diverse Kleider an und sah in allen verboten aus, entweder quoll vorne der Bauch oder hinten die Speckrolle, wurden die Arme abgeschnürt oder der Busen, war es total verzogen, zu bunt, zu schlicht, zu kratzig, zu offenherzig.

Eines jedoch fand ich ganz nett, schöne Farbe, schlichter Schnitt, loser Fall, ab zur Kasse, bezahlen für das Glück in der Tüte.

Und dann sagt die Verkäuferin noch: Ja, ich find das Kleidchen auch so schön, habe es mir zurücklegen lassen, so als
Strandkleid.

 

 

 

 

4 Gedanken zu “Einmal richtig angezogen sein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s