Der frühe Vogel

Unglaublich, aber wahr: Heute um 5.00 Uhr hielt mich nichts mehr im Bett. Nach einigem Hin- und Hergewälze war mein Bewegungsdrang so hoch, dass ich mich angezogen habe und durch den noch kühlen Morgen runter zur Ruhr gelaufen bin. Die Bilder

IMG_2095IMG_2096IMG_2098

geben die Atmosphäre allerdings geschönt wieder, denn die Tonspur war nicht zu vernachlässigen. Erstaunlich, wie viele Autos an einem Samstagmorgen schon über die Ruhrallee brausen. Und auch erstaunlich, wie hässlich es hier ist, wenn man sich mal mit „Urlaubsaugen“ umschaut. Das tut mir grade gar nicht gut, ich schalte also wieder in den Alltagsmodus, da guck ich nicht so genau hin. Und kann mich im Garten austoben, denn der ist dank vier Wochen Wasser, Wärme und Wachsenlassen total zugewuchert. Das glaubt mir doch kein Mensch, dass der vor vier Wochen mittelmäßig gepflegt aussah…

Leider hat der Buchsbaumzünsler derweil wunderbare Bedingungen vorgefunden und alle Pflanzen befallen. Ich habe nachgelesen, dass das Schnittgut luftdicht verpackt in kleinen Mengen dem Hausmüll beigegeben werden soll. Na toll, der erste Buchsbaum füllt schon einen ganzen blauen Sack… wie lange soll das dauern, bis alles weg ist?

Auch dem restlichen Garten ist meine Abwesenheit nicht wirklich gut bekommen, der Schnittlauch blüht munter, die Radieschen sind riesig und holzig, Salat und Erbsen sind nicht mehr zu sehen (Schnecken?), die Clematis haben unter der wuchernden Rose wohl kein Wasser abbekommen und sind vertrocknet. Vom spanischen Hasenglöckchen sehe ich nur noch die vertrockneten Stengel, dafür ist alles voll mit Akelei. Ob ich das diesen Sommer noch schaffe, mir ein Plätzchen in diesem Garten zu erobern? Selbst die Sitzecke ist voll mit Grünzeug und kleinen Fingerhutpflänzchen. Und wo steht nochmal der Sonnenhut in diesem Dickicht? Ob er sich dieses Jahr durchsetzt? Manchmal hätte ich schon gerne Hilfe hier im Garten…

IMG_2109
Das soll mein Rasen sein?

2 Gedanken zu “Der frühe Vogel

  1. Gudi

    …….und ich dachte mit Tonspur an die Vögel, die frühmorgens zwitschern …. jeder hat eine andere Sichtweise 🙂

    Die Bilder sind aber wirklich wunderschön!!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s