Ein Gedanke zu “Ansichten Reha 1.4

  1. Das ist doch ein bekanntes Filmset: „Return to the Palace of the Reha-Nazis“. In dem Teil erwischt es Dr. Bormann gleich zu Beginn am Schwimmbeckenrand, als er eine Urin-Probe von Frau Kolberg verlangt. Aber er weiß nicht, dass Schwester Frauke am Empfang die Probe für eine geheime Naziersatzkassenleistung einsetzen will. Gemein aber auch, dass Bormanns Herzschrittmacher in Teil eins gehackt und der Zugriffscode von Schwester Frauke an eine Insassin verraten wurde, die jetzt mit ihrem O2-Stick der liederlichen Existenz des verhassten Orthopäden ein Ende setzt. Prepaid natürlich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s